Walpurgis: Die Nacht der Hexen und Teufel

Weiterlesen
Walpurgis
Walpurgis

Die Nacht zum 1. Mai ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Es ist die Walpurgis-Nacht, in der Hexen und Teufel ein wildes Fest feiern. Mit Feuer und Tanz und Höllenlärm. Wer ihnen zuschaut, dem kann schon mal die Gänsehaut den Rücken hinunterkriechen. Dafür werfen sie sich alle mächtig in Schale: Diesmal gewinnen all jene den Schönheitspreis, die am hässlichsten sind, mit langen, gebogenen Nasen, dicken Warzen, Reißzähnen und Teufelshörnchen, mit Besen und Schichten von wallenden Gewändern. Weiterlesen„Walpurgis: Die Nacht der Hexen und Teufel“

Burn-out: Amüsant-provokatives Buch zu einem ernsten Thema

Weiterlesen
Burn-out
Burn-out

Burn-out ist ein sehr ernstes Thema. Schließlich sind in Deutschland nach Schätzungen von Gesundheitsexperten und Krankenkassen bis zu 13 Millionen Menschen davon betroffen, und nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) verursacht ein Burnout im Schnitt 30,4 Krankheitstage pro Jahr. Und da ist es schon etwas gewagt, sich dem Thema ironisch zu nähern. Der Kommunikationsberater und Coach Martin-Niels Däfler hat es mit seinem Buch „So klappt’s mit dem Burn-out: Der ultimative Anti-Ratgeber für gestresste Menschen“ versucht. Weiterlesen„Burn-out: Amüsant-provokatives Buch zu einem ernsten Thema“

Ausprobiert: Drei neue Deo-Roll-ons von Weleda

Weiterlesen
Weleda-Deo
Weleda-Deo

Schweiß ist ja ein Thema, mit dem wir uns nicht so gerne beschäftigen. Dabei verliert jeder Mensch bis zu 0,5 Liter pro Tag, und das, ohne sich anzustrengen. Da muss ein Deo ordentlich was leisten. Und sollte am besten weder brennen, noch die Haut austrocknen oder Flecken auf der Kleidung hinterlassen. Weiterlesen„Ausprobiert: Drei neue Deo-Roll-ons von Weleda“

Uluru – Australiens heiliger Berg

Weiterlesen
Uluru
Uluru

Wie ein träger Riese liegt der Uluru da. Dieser gewaltige rote Berg, der vermutlich die meistbesuchte Attraktion in Australien ist und auch als Ayers Rock bekannt ist. Drei Kilometer lang und bis zu zwei Kilometer breit ist der Uluru, dessen Gipfel sich 348 Meter über der Dünenlandschaft im zentralaustralischen Northern Territory erhebt. Und einen Anblick bietet, der sprachlos macht. Weiterlesen„Uluru – Australiens heiliger Berg“

Leipziger Buchmesse: Helden, Schlangen und der Traum vom eigenen Buch

Weiterlesen
Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse

Für leidenschaftliche Leser wie mich ist die Leipziger Buchmesse das reinste Paradies. Hallen über Hallen voller Bücher zu so ziemlich allen Themen, die man sich denken kann – Herz, was willst du mehr? Dazu gibt es Lesungen, Signierstunden und immer mal wieder Begegnungen mit sehr spannenden Menschen. Heute und morgen kann man diese Atmosphäre noch genießen. Weiterlesen„Leipziger Buchmesse: Helden, Schlangen und der Traum vom eigenen Buch“

Großartiger Bildband über „Die letzten Naturparadiese“

Weiterlesen
Bildband-Cover
Bildband-Cover

Karpaten und Kongobecken, Baikalsee und Mekongdelta, Great Barrier Reef, tropische Anden und Antarktis – unsere Welt ist eine Schatzkiste der Artenvielfalt. 35 Juwelen daraus werden im großartigen Bildband „Die letzten Naturparadiese“ vorgestellt. Es sind Rückzugsorte seltener Tiere und andernorts längst verschwundener Pflanzen. Weiterlesen„Großartiger Bildband über „Die letzten Naturparadiese““

Der Smoothie: grün, gesund und unglaublich lecker

Weiterlesen
Grüner Smoothie
Grüner Smoothie

Als ich das erste Mal einen grünen Smoothie vor mir stehen hatte, war ich skeptisch. Sehr skeptisch. Schließlich wusste ich, was drinsteckt: Spinat, Wirsing und Fenchel, dazu Karotten, Bananen und Apfelsinen. Die beiden letzten Zutaten waren der Grund, warum ich mich dann doch herantraute. Und: Es war eine Offenbarung. Weiterlesen„Der Smoothie: grün, gesund und unglaublich lecker“

Florenz: Paläste, Wein und viel Geschichte

Weiterlesen
Florenz
Florenz

Kultur und Wein, Essen, Architektur und Mode – es gibt unendlich viele Gründe, nach Florenz zu reisen. Und am besten widmet man sich allen. Die Stadt in der italienischen Toskana mit etwa 370.000 Einwohnern hat allerdings so viel zu bieten, dass eine kurze Reise kaum reicht, um mehr als einen Eindruck zu bekommen. Weiterlesen„Florenz: Paläste, Wein und viel Geschichte“