Fashion Week, Mode, my little luxury

Kilian Kerners “Day Off”: Ein Sommer voller Möglichkeiten

Kilian Kerner, der mit seinem neuen Label KXXK bei der Berliner Fashion Week ist, hat seine Kollektion unter das Motto „Day Off“gestellt. Ein freier Tag, an dem man tun und lassen kann, was man will, ein Tag voller Möglichkeiten. Was daraus entstand, ist bunt, luftig und gewohnt originell. „Dieses Thema für die Kollektion hat sich ganz natürlich für mich entwickelt“, sagt der Designer. „Es ist einfach daraus entstanden, dass ich mich in meiner Arbeit gerade sehr befreit fühle und es genieße, ohne Druck und Erwartungen zu entwerfen. Diese ungezwungene Art zu arbeiten erinnert mich an einen Day Off – ich mache einfach das, was mir Spaß macht.“

Provokationen für Modemutige

Spaß macht es auch, die Stücke zu sehen. 30 Looks stellte er bei seiner Show vor – einige davon kann man gleich schon im Online Store kaufen. Für graue Mäuschen ist Kilian Kerners “Day Off”-Kollektion nichts, aber das gilt für alles, was Kilian Kerner entwirft. Er liebt die Provokation und das Originelle, und für solche Stücke braucht man Modemut.

Psychedelische Muster und Transparenz

Eine Rettungsweste für den Alltag
Eine Rettungsweste für den Alltag

Da treffen sich unterschiedliche Muster (eine Jacke mit psychedelischen Streifen in Orange, Gelb und Weiß zur Ballonhose mit braunbeigem Print auf Weiß), Asymmetrie (ein knielanges schwarzes Kleid mit Spaghettiträgern und angesetztem Bustier, das ein Dreieck Haut freilässt) und die verschiedensten Materialien, die Kilian Kerner munter mischt.

Und in der “Day Off”-Kollektion gibt es wilde Prints und etwas Transparenz. Wunderschön: ein bodenlanges bartrosafarbenes Kleid mit weitschwingendem Rock und um den Hals geschlagenem Oberteil und ein gleichfarbiges knöchellanges Kleid, unter dem ein Minikleid mit Hemdkragen durchblitzt – Blickfänge bei beiden Stücken sind viele aufgenähte Pompoms (auf dem großen Foto kann man das ganz gut sehen).

Kilian Kerner: “Day Off” mit Bonbonfarben

Bomberjacken aus Seide gehören ebenso zu Kilian Kerners “Day Off”-Kollektion wie bunte Radlerhosen, zu denen etwas kürzere Shorts getragen werden. Dazu Bonbonfarben von Rosa bis Orange und witzige Details wie eine Rettungsweste, die als Jacke getragen wird. Wie gesagt, nichts für Schüchterne. Aber der Sommer ist ja voller Möglichkeiten….

Weitere Artikel über Kilian Kerner

 Anzeige:
sleeperoo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.