Allgemein, Fashion Week, Mode, my little luxury

Laurèls Sommer 2019: “Die Zukunft ist bunt”

Das Münchner Label Laurèl hat sich für die Präsentation seiner Frühjahrs-/Sommer-Kollektion 2019 einen besonderen Ort ausgesucht: das Kunst-Lager Haas in Charlottenburg. Dort gab es keine Modenschau im klassischen Sinn, sondern die Kreationen von Chefdesignerin Elisabeth Schwaiger wurden vor Kunstwerken und mit einer Lichtinstallation des New Yorker Künstlers Leo Kuelbs inszeniert.

Laurèl: So wird der Sommer 2019

„Die Zukunft ist bunt“ heißt Laurèls Sommerkollektion für 2019, und Elisabeth Schwaiger hat sich einiges dabei gedacht: „Diversität, ein Manifest für die Zukunft, lautet die Vision hinter der Kollektion“, erklärt sie. „The future is colourful – eine Fusion von Femininität, Individualität und Vielfältigkeit, um eine gemeinsame Passion für Mode zu repräsentieren.

“Ein Gefühl von Sommer”

Mode, sagt sie, sei vielfältig genau wie ihre Trägerin. “Unabhängig von Herkunft, Kultur, Alter, Farben, Schnitten und Textilien soll Mode Emotionen vermitteln. Abwechslungsreiche Looks für unterschiedliche Geschichten des Lebens, die erst durch individuelle Interpretationen zu der gewünschten Bedeutsamkeit gelangen. Im Zusammenspiel sorgen die Kollektionsteile für eine nie dagewesene Vielfalt. Ein Gefühl von Sommer, subtiler Erotik und Sinnlichkeit – leuchtend und farbenfroh.“

Sommerfarben und leichte Stoffe

Zu sehen gab es kräftige Farben, exotische Prints, Blumenmuster, grafische Elemente und Streifen, dazu sommerlich-leichte Stoffe und fließende Schnitte. Die Farben der Kollektion bewegen sich zwischen Gelb, sonnigem Orange, Himbeerrot, Puder- und Blautönen. An einigen Stücken findet sich Stickerei, an anderen Spitze und auch Pailletten und Brokatstoffe setzt Elisabeth Schwaiger ein.

So wird Laurèls Sommer 2019

Culottes tauchen bei Laurèls Sommerkollektion für 2019 ebenso auf wie XXL-Hoodies und es gibt spannende Kombinationen – etwa der lange orangefarbene Rock zur gleichfarbigen hüftlangen Jacke, die Verbindung aus Querstreifen am langen Kleid und Längsstreifen an der Jacke oder die Verbindung aus Tüllrock und kurzer Lederjacke. Typisch für die Kollektion: sexy herabrutschende Schultern, Mantelkleider und seidiger Pyjamalook, der sich auch auf einer Party gut macht. Und wieder einmal zeigt sich, dass Sneaker gut zu Kleidern passen.

Sei, wer du sein willst

Das Motto der Show, “Be whoever you want to be. Stand out. Be brave. Shine bright. Feel the future.
See the light. Be colorful. It’s all about moments. Be grateful. Love life” (Sei, wer immer du sein willst, falle auf, sei mutig, leuchte hell. Fühle die Zukunft, sieh das Licht. Sei bunt. Es geht um Momente. Sei dankbar. Liebe das Leben), wurde mit Lichtbuchstaben an die Wand geworfen – als Installation. Und als Aufforderung. Eigentlich könnte es ein Lebensmotto für jeden sein!

Weitere Artikel über Laurèl

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.