Mode, my little luxury, Schmuck

Ein Talisman, der Gutes tun kann: Anhänger von BeSafeAngel

Manchmal braucht man einen Talisman. Einen Gegenstand, der mehr ist als ein Gegenstand, weil er Schutz gibt, trösten kann und oft genug Erinnerungen birgt. Für Nina Klein war ein solcher Talisman der Startschuss für ihr Schmucklabel BeSafeAngel. Die Geschäftsfrau, die eigentlich schon mit ihrer Stylisten- und Visagisten-Agentur alle Hände voll zu tun hat und mit großen Labels wie Armani und Gucci zusammenarbeitet, gab dem Mädchen ein silbernes Armband mit, in das die elterliche Handynummer eingraviert war. Heute ist BeSafeAngel noch mehr – ein Schmucklabel, das Botschaften vermittelt und mit dem man sogar Gutes tun kann. Doch der Reihe nach.

Der Talisman erinnert uns daran, an uns zu glauben

Nina Klein ist fest davon überzeugt, dass in jedem Menschen die Kraft und der Mut stecken, sich seine Herzenswünsche zu erfüllen. Manchmal aber schleichen sich Zweifel ein, und dann braucht man eine kleine Erinnerung, um sich wieder zuversichtlich zu fühlen und an sich zu glauben. Und genau dafür sind die Schmuckstücke gedacht, in die individuelle Botschaften, Vorsätze oder Wünschen eingraviert werden können.

Beschützer und Träger geheimer Botschaften

Zur Kollektion gehören die „Beschützer“ für Kinder – ein Schmuckstück mit Engelsflügeln und einer Botschaft. Die „Erinnernden“ mit den Koordinaten einer ganz besonderen Stadt. Die „Geheimen“ mit verschlüsselten Botschaften. Die „Zarten“, die an die sensible und spielerische Seite des Trägers erinnern. Die „Inspirierenden“ mit den Initialen des Besitzers.

„Faith“ unterstützt das Projekt „Pink Ribbon“

Und schließlich die „Sinnvolle“. Hier kommt das Berliner Model Nadja Auermann ins Spiel. Sie hat die Edition entworfen – ein Anhänger aus Silber mit der Aufschrift „Faith“ (Vertrauen), der an einem pinkfarbenen Band hängt. Mit dem Erlös wird das Projekt „Pink Ribbon“ unterstützt, das mit unterschiedlichen Aktionen und Veranstaltungen das Bewusstsein zum Thema Brustkrebs stärkt.

Talisman-Anhänger werden in Handarbeit gefertigt

Die Talisman-Anhänger der unterschiedlichen Kollektionen werden mit Lederbändchen oder Silberkette getragen, die Preise liegen zwischen 55 und 279 Euro. Produziert werden sie in Handarbeit in der Manufaktur von BeSafeAngel in Hamburg, kaufen kann man sie im Online-Shop des Unternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.