Walpurgis: Die Nacht der Hexen und Teufel

Weiterlesen
Walpurgis
Walpurgis

Die Nacht zum 1. Mai ist nichts für Menschen mit schwachen Nerven. Es ist die Walpurgis-Nacht, in der Hexen und Teufel ein wildes Fest feiern. Mit Feuer und Tanz und Höllenlärm. Wer ihnen zuschaut, dem kann schon mal die Gänsehaut den Rücken hinunterkriechen. Dafür werfen sie sich alle mächtig in Schale: Diesmal gewinnen all jene den Schönheitspreis, die am hässlichsten sind, mit langen, gebogenen Nasen, dicken Warzen, Reißzähnen und Teufelshörnchen, mit Besen und Schichten von wallenden Gewändern. Weiterlesen„Walpurgis: Die Nacht der Hexen und Teufel“

Burn-out: Amüsant-provokatives Buch zu einem ernsten Thema

Weiterlesen
Burn-out
Burn-out

Burn-out ist ein sehr ernstes Thema. Schließlich sind in Deutschland nach Schätzungen von Gesundheitsexperten und Krankenkassen bis zu 13 Millionen Menschen davon betroffen, und nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) verursacht ein Burnout im Schnitt 30,4 Krankheitstage pro Jahr. Und da ist es schon etwas gewagt, sich dem Thema ironisch zu nähern. Der Kommunikationsberater und Coach Martin-Niels Däfler hat es mit seinem Buch „So klappt’s mit dem Burn-out: Der ultimative Anti-Ratgeber für gestresste Menschen“ versucht. Weiterlesen„Burn-out: Amüsant-provokatives Buch zu einem ernsten Thema“

Leipziger Buchmesse: Helden, Schlangen und der Traum vom eigenen Buch

Weiterlesen
Leipziger Buchmesse
Leipziger Buchmesse

Für leidenschaftliche Leser wie mich ist die Leipziger Buchmesse das reinste Paradies. Hallen über Hallen voller Bücher zu so ziemlich allen Themen, die man sich denken kann – Herz, was willst du mehr? Dazu gibt es Lesungen, Signierstunden und immer mal wieder Begegnungen mit sehr spannenden Menschen. Heute und morgen kann man diese Atmosphäre noch genießen. Weiterlesen„Leipziger Buchmesse: Helden, Schlangen und der Traum vom eigenen Buch“

Großartiger Bildband über „Die letzten Naturparadiese“

Weiterlesen
Bildband-Cover
Bildband-Cover

Karpaten und Kongobecken, Baikalsee und Mekongdelta, Great Barrier Reef, tropische Anden und Antarktis – unsere Welt ist eine Schatzkiste der Artenvielfalt. 35 Juwelen daraus werden im großartigen Bildband „Die letzten Naturparadiese“ vorgestellt. Es sind Rückzugsorte seltener Tiere und andernorts längst verschwundener Pflanzen. Weiterlesen„Großartiger Bildband über „Die letzten Naturparadiese““

Astrid Lindgren und „Das entschwundene Land“

Weiterlesen
Das entschwundene Land - Buchcover
Das entschwundene Land - Buchcover

Es gibt Bücher, die ich immer wieder lese, weil sie so besonders sind. „Das entschwundene Land“ ist eines davon. Wie sollte es auch anders sein? Immerhin heißt die Autorin Astrid Lindgren, und was sie erzählt, ist eine außergewöhnliche Liebesgeschichte. Die Liebesgeschichte ihrer Eltern Samuel August und Hanna, die schon anfing, als Samuel August 13 und Hanna neun Jahre alt war. Auch wenn diese Liebe viele Jahre nur ein Traumgespinst von ihm war und er bis zu seinem 27. Lebensjahr warten musste, bis ihn Hanna erhörte. Weiterlesen„Astrid Lindgren und „Das entschwundene Land““

Zumba – getanzte Lebensfreude

Weiterlesen
Tanz-Fitness
Tanz-Fitness

Manchmal braucht man ein bisschen Nachhilfe, um aus Arbeitsstress und grauen Gedanken herauszukommen. Eines der besten Mittel für mich dafür ist Zumba® ! Ja, es ist hip, und ja, es ist laut. Aber wie kann irgendjemand dasitzen und seine schlechte Laune behalten, wenn er Latino-Rhythmen hört? Ich jedenfalls nicht. Und deshalb gönne ich mir einmal pro Woche meine Extraportion Lebensfreude. Weiterlesen„Zumba – getanzte Lebensfreude“

Unterwegs mit „Erwin“: Das große Bulli-Abenteuer

Weiterlesen
Bulli-Abenteuer am Polarkreis
Bulli-Abenteuer am Polarkreis

Für manche Träume braucht man einen Begleiter. Und das darf auch gerne einer mit vier Rädern sein. Peter Gebhards Traum hatte etwas mit einem ganz besonderen Auto zu tun – einem VW Bulli T1. Und mit einer Tour, die mit einem solchen Oldtimer eine noch etwas größere Herausforderung war: Gemeinsam fuhren sie von Istanbul zum Nordkap. Was sie erlebten, kann man im Bildband „Das große Bulli-Abenteuer“ nachlesen. Weiterlesen„Unterwegs mit „Erwin“: Das große Bulli-Abenteuer“

„Paterson“ – ein leiser Film voller schräger Vögel

Weiterlesen
Adam Driver in "Paterson"
Adam Driver in "Paterson"

Es gibt Filme, in denen eigentlich überhaupt nichts passiert. Und die doch hängenbleiben im Gedächtnis und im Herzen. „Paterson“ ist so einer. Still, ein bisschen schräg und höchst liebenswert. Ich finde, damit passt er gut in die Vorweihnachtszeit. Aber eigentlich passt er in jede Zeit. Und ist perfekt, um ein gestresstes Gemüt zu beruhigen. Weiterlesen„„Paterson“ – ein leiser Film voller schräger Vögel“

Geheime Gärten des Südens – Bildband für Genießer

Weiterlesen
Cover "Geheime Gärten des Südens"
Cover "Geheime Gärten des Südens"

Wenn es draußen ungemütlich wird, kann man sich wunderbar wegträumen. Mich zieht es dann in den Süden, wo es üppig grün statt grau ist. Eine richtig gute Inspiration ist der Bildband „Geheime Gärten des Südens – Duftende Inseln des Lichts“. Er entführt in die Gartenanlagen, die der französische Landschaftsarchitekt Jean Mus erschaffen hat. Anlagen, die normalerweise außer den Besitzern niemand zu sehen bekommt. Und die Inspiration liefern für eigenes Grün. Und sei es der Balkon… Weiterlesen„Geheime Gärten des Südens – Bildband für Genießer“

Peter Gaymann und seine Reiseskizzen

Weiterlesen
Peter Gaymann
Peter Gaymann

Wenn Peter Gaymann den Stift schwingt, wird es lustig. Denn der Cartoonist, dessen Markenzeichen Hühner sind, zeichnet menschliche Schwächen mit so spitzer wie liebevoller Feder. „P. Gay“, wie er sich kurz nennt, ist auch für die „Paar Probleme“ in der Zeitschrift „Brigitte“ berühmt. So manches Paar erkennt sich in den Zeichnungen wieder. Fühlt sich entlarvt. Und muss lachen. Jetzt hat der 1950 geborene Zeichner, Graphiker und Schriftsteller seine „Reiseskizzen“ veröffentlicht – und bei denen steht der Humor einmal im Hintergrund. Weiterlesen„Peter Gaymann und seine Reiseskizzen“