Im „Goldies“ werden Pommes zum Edel-Essen

Weiterlesen
Goldies
Goldies

Wie kann man Pommes Frites zubereiten? Mit Ketchup, mit Mayonnaise oder pur. Aber Kajo Hiesl, Vladislav Gachyn und Felix Lerner, Betreiber des neuen Lokals „Goldies“ in Berlin-Kreuzberg, haben noch viele weitere Ideen, die Kartoffelstifte zu veredeln. Und beweisen damit, dass Pommes durchaus das Zeug zum feinen Essen haben. Weiterlesen„Im „Goldies“ werden Pommes zum Edel-Essen“

Ingwer: scharf, lecker und richtig gesund

Weiterlesen
Ingwer
Ingwer

In die Küche an meinem Arbeitsplatz wird jeden Morgen ein Gefäß mit Ingwer-Saft, ein Glas mit Ingwerscheiben und ein Sträußchen Zitronenmelisse gestellt – eine freundliche Geste meines Arbeitgebers. Ganz uneigennützig ist das nicht, denn seither gibt es tatsächlich weniger Krankmeldungen wegen Erkältung. Und das Getränk aus Ingwersaft, heißem Wasser und etwas Honig ist noch dazu richtig lecker. Weiterlesen„Ingwer: scharf, lecker und richtig gesund“

Der Smoothie: grün, gesund und unglaublich lecker

Weiterlesen
Grüner Smoothie
Grüner Smoothie

Als ich das erste Mal einen grünen Smoothie vor mir stehen hatte, war ich skeptisch. Sehr skeptisch. Schließlich wusste ich, was drinsteckt: Spinat, Wirsing und Fenchel, dazu Karotten, Bananen und Apfelsinen. Die beiden letzten Zutaten waren der Grund, warum ich mich dann doch herantraute. Und: Es war eine Offenbarung. Weiterlesen„Der Smoothie: grün, gesund und unglaublich lecker“

Kreolische Küche: Sonne auf dem Teller

Weiterlesen
Kreolische Küche - ein Buffet
Kreolische Küche - ein Buffet

Eigentlich ist der Winter die perfekte Zeit, sich mal mit der kreolischen Küche zu beschäftigen. Weil in ihr so viel Sonne und Wärme stecken. Es ist die Küche der Karibik, Afrikas und der amerikanischen Südstaaten und so vielfältig, dass man sich ziemlich sicher verliebt. Was ein bisschen auch am Fernweh liegt, das sie auslöst… Weiterlesen„Kreolische Küche: Sonne auf dem Teller“

Fäviken Magasinet: Genießen am Ende der Welt

Weiterlesen
Fäviken Magasinet
Fäviken Magasinet

Das Restaurant Fäviken Magasinet liegt so ziemlich am Ende der Welt. Aber sein Küchenchef Magnus Nilsson kocht so spektakulär, dass es inzwischen beinahe weltberühmt ist. Wer bei Nilsson essen will, darf allerdings nicht spontan sein, denn sein 2008 gegründetes Restaurant steht mitten in der Wildnis, ungefähr 70 Kilometer nordwestlich von Östersund in der schwedischen Provinz Jämtland. Weiterlesen„Fäviken Magasinet: Genießen am Ende der Welt“

Der Cosmopolitan: Nicht nur Drink, sondern Lifestyle

Weiterlesen
Cosmopolitan
Cosmopolitan

Er steht als Sinnbild für eine moderne Bar und den besonderen Lifestyle: der Cosmopolitan. Das liegt schon im Namen, der Weltoffenheit verheißt. Aber was ist dran an diesem Cocktail, der nicht erst durch die TV-Serie „Sex and the City“ bekannt wurde? Weiterlesen„Der Cosmopolitan: Nicht nur Drink, sondern Lifestyle“