Allgemein, my little luxury, Reisen

Havanna – bunte Stadt voller Lebensfreude

Diese Stadt ist ungewöhnlich, bunt und ein absolutes Traumziel für alle, die die Verbindung aus Musik, Architektur und Lebensfreude lieben: Havanna. Die kubanische Hauptstadt heißt mit vollständigem Namen  „Villa San Cristóbal de La Habana“, was nach altehrwürdigem Adel klingt. Und das passt auch irgendwie, denn wer die Metropole besucht, der spürt noch einen Hauch der kolonialen Pracht, die Havanna einst prägte.… Weiterlesen Havanna – bunte Stadt voller Lebensfreude

Allgemein, my little luxury, Psychologie, Ratgeber

So findet man seine Lebensaufgabe mit dem Essenz-Modell

Was ist eigentlich meine Lebensaufgabe? Und wie schaffe ich es, aus dem Hamsterrad zu entkommen? Der Coach Jürgen Dluzniewski hat diese Frage von seinen Klienten schon oft gehört. Und eine Methode entwickelt, die bei der Suche helfen kann: „Das Essenz-Modell“. Im gleichnamigen Buch erklärt er, wie man herausfindet, was einen antreibt.… Weiterlesen So findet man seine Lebensaufgabe mit dem Essenz-Modell

Allgemein, Essen und Trinken, Genießen, my little luxury

Spitzkohl und sein feiner Geschmack

Kohl gilt ja eigentlich als Wintergemüse, aber der Spitzkohl ist eher ein Sommerkind. Eines mit ganz besonderem Geschmack. Heutzutage wird er aber leider nicht mehr so oft angebaut. Grund ist seine Form, die die maschinelle Verarbeitung schwerer macht. Außerdem ist der Ertrag geringer als bei seinem Verwandten, dem Weißkohl. Aber wer ihn einmal gegessen hat, der wird sich verlieben!… Weiterlesen Spitzkohl und sein feiner Geschmack

Allgemein, Bewegen, my little luxury

Riesenspaß beim Balancieren auf der Slackline

Kinder lieben es, auf Linien zu balancieren, und so richtig hören auch Erwachsene nicht damit auf (wenn sie ehrlich sind). Vielleicht wurde deshalb die Slackline erfunden. Sie ist die Fitness-Version, bei der die Linie eine Art breites Seil ist, das ein Stück über dem Boden gespannt und an zwei Bäumen befestigt ist. Wer es einmal ausprobiert, wird feststellen, dass auch 30 Zentimeter ganz schön hoch sein können!… Weiterlesen Riesenspaß beim Balancieren auf der Slackline

Allgemein, Italien, my little luxury, Reisen

Urlaub in der toskanischen Maremma

Wer die Maremma heute besucht, kann sich nicht vorstellen, dass sie früher mal ziemlich berüchtigt war. Damals nämlich war die Landschaft in der Toskana so sumpfig, dass sie immer wieder von der Malaria heimgesucht wurde. Klar, dass das ihrem Ruf nicht besonders gut tat. Schon früh begannen die Menschen, sich darüber Gedanken zu machen, wie man das Gebiet trockenlegen kann, aber die Erfolge waren klein. Als erste versuchten es die Etrusker, die in Populonia, Vetulonia oder Roselle siedelten – sie legten ein Kanalsystem an. Aber in der Römerzeit war die Maremma längst wieder sumpfig und unbewohnbar.… Weiterlesen Urlaub in der toskanischen Maremma

Deutschland, my little luxury, Reisen

Die Eifel: Naturparadies mit Maaren

Als ich zum ersten Mal in der Eifel war, konnte ich gar nicht glauben, dass es natürliche Gewässer gibt, die wirklich kreisrund sind. „Maare“ werden sie genannt, was aus dem Lateinischen kommt und „Meer“ bedeutet. Das wiederum ist ein bisschen übertrieben, denn sehr groß sind die Maare nicht. Ein Besuch lohnt sich aber nicht nur wegen ihnen.… Weiterlesen Die Eifel: Naturparadies mit Maaren