• Gesundheit
  • my little luxury
  • Produkt-Tests
  • 0

CBD von Optarise: Gesundheit aus der Hanfpflanze

CBD von Optarise: Gesundheit aus der Hanfpflanze

Seit einiger Zeit spricht gefühlt alle Welt über CBD. Dahinter verbirgt sich der Wirkstoff Cannabidiol, der aus der Hanfpflanze gewonnen wird. Hanf gehört zu den ältesten Nutzpflanzen der Welt. Das Gewächs mit dem botanischen Namen Cannabis ist Rohstoff für Rauschmittel wie Haschisch und Marihuana, aber es liefert auch ätherische Öle und wertvolle Speiseöle. Während die Rauschmittel vor allem das psychoaktive Cannabinoid THC enthalten, macht CBD nicht high. Aber was bewirkt es? Ich wollte es herausfinden.

CBD in unterschiedlicher Wirkstärke

Das junge Startup Optarise (eine Wortverbindung aus „optimal“ und dem englischen Wort „rise“ für wachsen) hat sich auf CBD-Produkte spezialisiert und mir freundlicherweise zwei Öle zum Testen zur Verfügung gestellt. Wer steckt hinter dem Unternehmen?

Nick Seissler und Patrick Nico, beide sehr sportbegeistert und seit dem Bachelorstudium „International Business“ gute Freunde, haben Optarise 2018 in Ispringen bei Pforzheim gegründet und ein Jahr später mit CBD begonnen. Ihre Produkte finden im Sport, aber auch im alltäglichen Leben Anwendung. Inzwischen gibt es mehrere Öle in unterschiedlicher Wirkstärke (z.B. 5% mit zwei Gramm Cannabidiol pro Tropfen), außerdem kühlende und wärmende Sport-Gels und ein Sleep Spray.

Besser ein- und durchschlafen mit Sleep Spray

Ausprobiert habe ich das Schlafspray. Es enthält neben CBD Melatonin und Vitamin E. Vor der Schlafenszeit soll man vier Sprühstöße in den Mund geben. Erster Eindruck: Der Geschmack ist angenehm, was auch am Orangenaroma (mit Demeter-Qualität) liegt. Melatonin ist ein Hormon, das den Tag-Nacht-Rhythmus steuert. Der Körper stellt es selbst her, wenn es beginnt, dunkel zu werden. Vitamin E schützt wiederum die Zellen vor oxidativem Stress. Hinzu kommt der CBD-Breitspektrum-Hanfextrakt, der Terpene und Flavonoide enthält, aber frei ist von THC. Bei den Pflanzen haben die Gründer darauf geachtet, dass bei der Züchtung auf Pestizide verzichtet wurde. Die Produkte von Optarise sind tierversuchsfrei und vegan, die Qualität wurde vom Tüv Süd geprüft. Das Sleep Spray kostet zurzeit (während der Black Week) 29,93 Euro.

Was Sie noch für einen guten Schlaf tun können

Ich gebe zu, dass ich ein bisschen skeptisch war. Aber das Spray wirkte, und das nach meinem Gefühl ziemlich schnell. Der Schlaf war tief und ruhig – sehr angenehm! Natürlich sollte man, wenn man beispielsweise Schlafstörungen hat, nicht allein auf CBD setzen. Etwas Bewegung vor dem Schlafengehen, ein gut gelüftetes Schlafzimmer und feste Schlafenszeiten sind zusätzlich hilfreich. Außerdem sollten Sie abends auf blaues Licht von Handy, Computer oder Fernseher verzichten, lieber Kräutertee als Kaffee trinken und Alkohol, wenn überhaupt, nur in kleinen Mengen konsumieren.

Vollspektrum-Öl aus ökologischem Nutzhanf

Auch das Vollspektrum CBD-Öl 5 Prozent habe ich ausprobiert – für einige Tage vor dem Test mit dem Sleep Spray. Es wurde aus ökologischem Nutzhanf hergestellt und enthält 500 mg Hanf-Extrakt mit Terpenen und Flavonoiden sowie MCT-Öl (Trägeröl, gewonnen aus Kokos). Der THC-Gehalt liegt unter 0,2 Prozent. Auch dieses Produkt wurde laborgeprüft (das Zertifikat des Tüv Süd ist auf der Optarise-Seite einzusehen).

Bessere Regeneration nach dem Sport

Der Geschmack des Öls ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber nicht unangenehm – etwas nussig und ganz leicht scharf. Ein Tropfen genügt, die Menge soll auch nicht überschritten werden. Man träufelt es auf die Zunge und lässt es eine halbe bis eine Minute einwirken. Alternativ kann man den Tropfe ins Essen (z.B. in ein Salatdressing) oder in ein Getränk geben. Anwendungsbereiche sind körperliche Regeneration nach dem Sport (diese Wirkung war für mich leicht spürbar), innere Balance, Erholung und Ausgleich. Das Öl ist der Klassiker bei Optarise, es war das erste Produkt des Startups. Während der Black Week kostet das Vollspektrum CBD-Öl 5 % 22,43 Euro.

Informative CBD-Wiki

Was mir sehr gut gefällt, ist, dass das Unternehmen viel Wert auf Information legt. Immerhin wird viel über das Thema Hanf diskutiert und nicht viele wissen wirklich Bescheid über diese Pflanze. Die Lektüre der ausführlichen Texte kann das ändern. Es gibt eine CBD-Wiki, eine informative FAQ-Seite und viele Artikel von Mitgründer Nick, die CBD und seine Wirkung genau erklären und auch Studien einbeziehen.

Kaufen können Sie die Produkte direkt im Shop von Optarise. Es gibt außerdem kühlende bzw. wärmende Sport-CBD-Gels ab 23,82 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ingwer: Scharf, lecker und richtig gesund

Ätherische Öle

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *