Allgemein, Bildband, my little luxury, Reisen

Ziele in Deutschland, an denen Sie einfach abschalten können

Wie stellen Sie sich Ihren Traumurlaub vor? Action oder Ruhe? Wen es mehr zur zweiten Möglichkeit zieht, für den ist das Buch „Einfach abschalten!“ eine sehr gute Wahl. Hier versammeln sich Ziele in Deutschland, an denen man besonders gut entspannen kann. Vor allem dann, wenn man einfach mal das Handy abschaltet. Und genießt.

„Einfach abschalten“ in drei Kategorien

Die Autoren haben dabei nicht nur Regionen zusammengetragen, sondern auch Unterkünfte und Aktivitäten. Aufgeteilt ist das Buch in drei Kategorien: „Into the Woods“ zeigt naturbelassene Reisezielen auf dem Darß, in der Lüneburger Heide, im Spreewald, im Bayerischen Wald, im Schönbuch- und im Schwarzwald.

„Take me to the Water“ stellt verwunschene Seen, raue Küsten und wilde Flüsse in Ostfriesland, St. Peter-Ording, auf den Nordfriesischen Inseln, auf Rügen und Usedom sowie in der Mecklenburgischen Seenplatte vor und „High in the Mountains“ befasst sich mit Zielen in der Sächsischen Schweiz, im Harz, im Bergischen Land, im Spessart, in der Eifel, in den Allgäuer Alpen, im Wettersteingebirge, am Dreisessel und in den Berchtesgadener Alpen.

Urlaub am Wasser

Einfach abschalten kann man zum Beispiel im weichen Sand des Seebades Prora auf Rügen (gleich hinter dem Koloss von Rügen, der zur Nazizeit entstand), am Weststrand auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst oder auf der Insel Juist, auf der die Menschen ohne Auto und mit sehr viel Ruhe unterwegs sind.

Zu den Aktivitäten der Kategorie „Take me to the Water“ gehören zum Beispiel eine Trabifahrt in Bannemin (Usedom), eine Zen-Meditation im Kloster Dietfurt im Altmühltal, ein Mondschein-Moorbad am Scharmützelsee in Wendisch-Rietz, eine Kanufahrt in der Ilz bei Passau. Oder wie wäre es mit einer Floß-Tour in der Mecklenburgischen Seenplatte?

Auszeit im Wald

Wenn sich die Lüneburger Heide im Sommer zartlila färbt, staunt das Auge und der Geist wird ruhig. Schlafen kann man in Baumwipfeln – im Baumhaus-Resort „Baumgeflüster“ in Bad Zwischenahn. Ein Ort zum einfach Abschalten ist auch der Spreewald: Eine Kahnfahrt durch den Hochwald ist ein Traum.

Wer moosbedeckte Steine liebt, sollte mal dem Saußbach im Nationalpark Bayerischer Wald folgen. Ein Weg führt durch die romantische Saußbachklamm: einfach traumhaft! Im Bayerischen Wald kann man sich von Heidi Heigl auch zum Waldbaden einladen lassen. „Glück to go“ heißt das Angebot, bei dem wirklich jeder das Abschalten lernt.

Der Berg ruft

Wer einmal im Kirnitzschtal in der Sächsischen Schweiz war, der wird die Eindrücke nie wieder vergessen: Das Tal ist ein Traum, der sich zum Glück noch nicht so herumgesprochen hat. Während sich an der Bastei die Massen versammeln, ist man hier (fast) noch für sich.

In Bad Lauterberg im Harz kann man sich bei einer Kräuterwanderung mit Elke Schnibbe über essbare Gewächse wie Sauerklee, Giersch oder Löwenzahn informieren. Und sie sammeln, um sie dann gemeinsam zu Leckereien zu verarbeiten. Mehr Prozente gibt es in Zorge: Hier stellt Familie Buchholz Harzer Single Malt Whisky und andere feine Spirituosen her.

Eishöhle und Sagenweg

Reizvoll sind auch zum Beispiel ein Besuch im Gradierwerk Bad Orb im Spessart, der Sagenweg bei Frielingsdorf im Bergischen Land oder die Schellenberger Eishöhle im Berchtesgadener Land. Überall kann man einfach abschalten und den Alltag für eine Weile vergessen.

Das sehr liebevoll gestaltete Buch stellt sehr viele Ziele und Angebote in ganz Deutschland vor. Jedes einzelne wird gut beschrieben, dazu gibt es sehr schöne Fotos, die schon allein Lust aufs Reisen machen. Entspannungsgarantie: 100 Prozent!

Das Buch „Einfach abschalten!“ von Britta Mentzel, Barbara Rusch, Norbert Ney, Udo Haafke und Kerstin Beck ist bei Bruckmann erschienen, es hat 166 Seiten und kostet 19,99 Euro.

Weitere spannende Bildbände:

„Urlaubsglück in Deutschland“

„Hiergeblieben!“

„Eskapaden in Deutschland“

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.