• Anja Gockel
  • Fashion
  • my little luxury
  • 472
  • 0

Anja Gockels Kollektion für Sommer 2022 ist pure Lebensfreude

Anja Gockels Kollektion für Sommer 2022 ist pure Lebensfreude

Nicht Berlin, sondern Frankfurt war die Stadt, in der Anja Gockel ihre Kollektion für Sommer 2022 gezeigt hat – bei der ersten Fashion Week in der hessischen Metropole. Die Designerin machte die Ehrenhofterrasse des Luxushotels Steigenberger Frankfurter Hof zum Catwalk und präsentierte mal wieder eine Show der Superlative: „Der Strand liegt unter dem Asphalt“ lautete das Motto.

Anja Gockel: Kollektion mit Corona-Bezug

Das hat, wie immer bei Anja Gockel, einen tieferen Sinn. Corona mit all seinen Einschränkungen spielt eine Rolle. Wir leben gerade in sehr engmaschigen Strukturen, da kann die Freude am Leben schon mal in eine Schieflage geraten. Wir ringen zwischen Selbstbestimmtheit und diesen Einschränkungen und müssen das Lebensglück dort suchen und genießen, wo wir gerade gehen und stehen. Vielleicht ist es ein bisschen tröstlich, dass auch dort, wo eigentlich nur Asphalt ist, nur zehn Zentimeter tiefer Erde, also „Strand“, liegt.

Konzentriere dich auf das, was geht

Anja Gockels so simpler wie passender Rat: Konzentriere dich nicht auf das, was nicht geht, sondern auf das, was geht. Und es geht einiges bei der Präsentation der Kollektion. Sie fand mit Gästen statt. Natürlich alles unter Corona-Bedingungen, aber immerhin.

Tänzerinnen als Models

Und dann die Show! Anja Gockel schickte keine typischen Models auf den Laufsteg, sondern internationale Tänzerinnen und Tänzer, die sich nach einer spannenden Choreographie von Lia Kemendi (selbst Model und professionelle Ballett-Tänzerin) bewegten. Was beweist, dass die Stücke aus Anja Gockels Kollektion alle Bewegungen mitmachen.

Sommerliche Farben, aufregende Schnitte

Zu sehen gab es figurbetonte Schnitte mit Bleistiftröcken in Midi-Länge, aber auch voluminöse Stücke, die sich wie Ballons aufbauschten. Die Farben sind sommerlich – Rot und Naturweiß, Orange, Grün, Rosa und Fliederblau – mit Mustern oder pur. Bei der Rocklänge wird jede künftige Trägerin fündig: Ultra-Mini ist ebenso dabei wie bodenlang. Mit Schlitz, natürlich. Die Hosen sind weit geschnitten und aus luftig-leichtem Material – perfekt für einen warmen Sommertag.

Spannende Details

Anja Gockel Kollektion für Sommer 2022

Luftig, leicht und traumhaft: Anja Gockel Kollektion für Sommer 2022 Foto: PR

In Anja Gockels Kollektion für den nächsten Sommer gibt es traumhafte Jumpsuits aus fließenden Stoffen und Hosen, die zu ärmellosen Oberteilen oder einfach zum Bustier (zum Beispiel aus Leder mit großen Schnallen) getragen werden. Dazu bodenlange, weite Jacken.

Bei den Bewegungen der Tänzerinnen muss man manchmal genau hinsehen, um asymmetrische Schnitte, Volants, ultratiefe Dekolletés, Abnäher, witzige Puffärmel und andere Details wahrzunehmen.

Originell fand ich die langen, leichten Schals, die die Models auch schon mal als sehr verlängertes Stirnband trugen.

Sommergefühl, ich komme!

Traumhaft ist auch der grüne Jumpsuit mit großen rosa-weißen Blüten – der luftig-leichte Stoff ist weit geschnitten, das ärmellose Oberteil mit tiefem Ausschnitt lässt kaum Fragen offen. Hier wird klar, was die Designerin mit ihrem Motto gemeint hat: Durchbrich die starre Sicherheit des Asphalts und wähle den Weg über den warmen Sand – diese Anja-Gockel-Kollektion ist pures Sommergefühl.

Viel Applaus für Anja Gockels Kollektion 

Und das – ganz klar – muss getanzt werden. Die Tänzerinnen wurden von drei männlichen Tänzern unterstützt, die gegen Ende ein rotes Sofa auf den Laufsteg trugen. Das wurde von den Models gleich zur zweiten Bühne umfunktioniert. Ganz zum Schluss ließ sich eine sehr glückliche Anja Gockel noch einmal auf den Laufsteg führen. Den Applaus hat sie absolut verdient!

Die Show auf YouTube

Weitere Artikel über Anja Gockel

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *