• Designer
  • Fashion
  • Marcel Ostertag
  • Mode
  • my little luxury
  • 194
  • 0

Marcel Ostertag: Jubiläum mit toller Show

Marcel Ostertag: Jubiläum mit toller Show

Wenn Marcel Ostertag eine neue Kollektion vorführt, ist der Andrang groß. Wie gut, dass auch das Wetter ein Fan zu sein scheint, denn bei seiner Show in der Elisabeth-Kirche in Mitte konnte auch der Garten mitgenutzt werden. So gab es ausreichend Sitzplätze – drinnen und draußen. „You are my sunshine“ heißt die Kollektion, die auch noch aus einem anderen Grund etwas Besonderes ist: Das Label Marcel Ostertag feiert Jubiläum, es wird 15 Jahre alt.

Marcel Ostertags Jubiläum mit GNTM-Stars

Zu den Models, die die spektakuläre Kollektion vorführten, gehörten gleich mehrere Finalistinnen und Teilnehmerinnen der jüngsten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Soulin (großes Foto), Dascha, Romina und Ashley genossen ihre Auftritte sichtlich – vor allem Soulin, die die Show sogar eröffnen durfte.

Hosen mit ultraweitem Schlag und Transparenz

Marcel-Ostertag-Jubiläum

Schmale Hose mit ultraweitem Schlag 

Die Farben der Kollektion bewegen sich zwischen Weiß, Zartrosa, Orange, Gelb, Taubenblau, Pink, Curry und Schwarz, die Schnitte zwischen weit-fließend und schmal, bodenlang und minikurz.

Zu den Blickfängen gehörten Hosen mit ultraweitem Schlag (etwa an einem zitronengelben Zweiteier mit schmaler, hüftlanger Jacke, siehe kleines Foto links), Spitze (gerne auch mit Durchblick), Karomuster, Transparenz (sehr cool: Curvy-Model Dascha im durchscheinenden, weit fließendem zitronengelben Kleid), Jumpsuits mit weiten Hosen und schmalem Oberteil, wunderschöne kaftan-artige Gewänder mit Lochmuster und natürlich, auch wieder die geliebten Volants, die schon in früheren Kollektionen aufgetaucht waren.

Die Volants sind geblieben

Die schmücken die Ärmel und den Rock eines taubenblauen langen Kleides, das Soulin vorführte, weite Hosen (mit transparenter weißer Bluse kombiniert) und ein weißes langes Kleid mit Glitzer-Elementen, das auch einer Braut super stehen würde. Einer mutigen jedenfalls, denn es gewährt einigen Durchblick.

Großartig fand ich auch die transparenten schwarzen und weißen Kleider aus der Kollektion – bodenlang, ebenfalls mit Volants und mit gleichfarbigem Stickmuster.

Blumenmuster – auch für Herren

Auch Blumenmuster finden sich. Etwa an einem verspielten bodenlangen Kleid mit ellbogenlangen Ärmeln und an einem Herren-Outfit (ob es ein Jumpsuit oder eine Kombi aus Hose und Hemd war, konnte ich nicht erkennen). Überhaupt, die Männer: Sie müssen mutig sein, um Marcel Ostertags Jubiläums-Kollektion zu tragen. Pinkfarbene Anzüge, Blumengewänder, Kaftane – alles ist dabei.

Spannende Details

Marcel-Ostertag-Jubiläum

Jumpsuit mit weiten Beinen

Ein bisschen Glitzer und glänzende, figurumschmeichelnde Seide gehören ebenfalls zur Kollektion. Es lohnt sich, genau hinzuschauen, denn es gibt viele spannende Details: Pufffärmel, die in schmalen Bündchen auslaufen, breite Schulterbereiche, glänzender Karo-Look. Marcel Ostertag gibt dem guten alten Trenchcoat ein modernes Gesicht und macht den Zweiteiler zum echten Blickfang.

Marcel Ostertags Jubiläums-Kollektion ist spektakulär

Die Kollektion ist verspielt und originell, sie spielt mit Retro-Einflüssen und schafft damit ganz Neues. Am Ende gab es tosenden Applaus und einen sehr glücklichen Marcel Ostertag, der sein Jubiläum in vollen Zügen genoss – zum Schluss mit einem kleinen Tänzchen und einer sehr emotionalen Rede. Die Kollektion ist seiner Mutter Doris gewidmet (die auch als Gast bei der Show dabei war), die ihn schon als Kind zur Mode gebracht hat. Danke auch von dieser Seite an sie, und an Marcel Ostertag für seine wieder einmal großartigen Entwürfe!

Übrigens: Marcel Ostertag lässt seine Stücke ganz nachhaltig in Deutschland (viele sogar in Berlin) produzieren.

Weitere Artikel über Marcel Ostertag

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *