• Fashion
  • my little luxury
  • Nachhaltigkeit
  • 202
  • 0

Flach oder hoch? Schuhe mit Wechsel-Absatz bei Mime et Moi

Flach oder hoch? Schuhe mit Wechsel-Absatz bei Mime et Moi

Es gibt immer mal wieder Ideen, die so toll sind, dass sie einfach erfolgreich werden müssen. Die neuen Ankle Boots vom nachhaltigen Münchner Label Mime et Moi sind so eine Idee. Denn: Die Absätze der Schuhe lassen sich ganz einfach austauschen.

Mime et Moi und die „Flexheel“-Technologie

„Flexheel“ nennt sich die Technologie, die die Mime-et-Moi-Geschäftsführer Oliver Barth und Tim Haas ausgetüftelt haben. Man drückt einen Hebel vor dem Absatz, zieht den Absatz nach hinten weg, schließt den Hebel und schiebt den neuen Absatz drauf. Dann verlagert man das Gewicht langsam auf die Ferse und wartet auf einen Klickton: Der neue Absatz ist eingerastet!

Elegante Ankle Boots aus veganem Leder

„Way“ heißen die sehr eleganten Ankle Boots aus veganem Leder, deren Blickfang ein Riemen mit einer auffälligen Schnalle ist. Sie sind spitz zulaufend und haben oben einen elastischen Gummizug zum bequemen Anziehen. Beim „Way Black“ gehören flache Absätze dazu, Sie können aber zehn Zentimeter hohe Blockabsätze – wahlweise breiter oder schmaler – hinzufügen. Oder superbreite Blöcke (sieben bzw. zehn Zentimeter hoch) in der Farbe Graphit. Auch die sieben bzw. zehn Zentimeter hohen Blöcke in Graphit passen dazu.

Absätze von Stiletto über Block bis flach

Absatz-Wechsel beim Ankle Boot von Mime et Moi

Absatz-Wechsel beim Ankle Boot von Mime et Moi F.: PR

Damit können Sie die Boots mit beinahe allem kombinieren. Sie begleiten rustikale Auftritte mit flacher Sohle, sind ausgehfein mit Stiletto-Heel und machen im Büro mit Blockabsätzen auch eine gute Figur. Wo man früher drei, vier Paar Boots benötigte, genügt jetzt eines. Und Sie haben trotzdem dank der Absätze gefühlt mehrere Schuhe. Nachhaltiger geht es kaum! 

Das Futtermaterial und die Decksohle der Stiefel besteht aus feiner Mikrofaser, das Obermaterial, wie schon erwähnt, aus veganem Leder. Die Sohle ist aus rutschfestem Gummi. Hergestellt werden die Boots in einer Manufaktur in Spanien. Die Boots gibt es für 199 Euro im Online-Store von Mime et Moi. Zum „Grundmodell“ gehören flache Absätze. Die anderen können Sie für jeweils 40 Euro gleich mitbestellen.

Mime et Moi hat auch Accessoires im Portfolio

Das Label hat auch weitere „Heelchanger” im Portfolio: Sandalen und Pumps, Sneaker, Loafer und Brautschuhe. Außerdem gibt es Accessoires von der Clutch über den Mund-Nasen-Schutz bis zum Beanie. Bei den Schuhen kommt bei Mime et Moi nicht überall veganes Leder in Einsatz, aber bei sehr vielen Modellen. Auch recycelte Materialien werden verwendet. Ich finde nicht nur die Idee der auswechselbaren Absätze großartig, sondern auch die zurückhaltenden, zeitlosen Designs der „Mimes“. Sie haben das Zeug zum (Lieblings-)Klassiker.

Weitere Artikel über Mode

Weitere Artikel über Nachhaltigkeit

Anzeige:

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *